Dez

02

Jugend-Worship-Night am 22.1.2010

Von Frixe

Am Freitag, den 22.1.10 findet unter dem Motto „Pssst! Nicht weitersagen…“ die bereits legendäre Worship-Night des Marburger Jugendnetzwerks – statt von und für Teens!
In den vergangenen Jahren kamen immer mehrere hundert Jugendliche aus den unterschiedlichen christlichen Marburger Jugendgruppen zu diesem Event, um gemeinsam auf jugendliche Art und Weise Gott zu erleben. Natürlich gibt’s auch dieses Mal wieder jede Menge Musik, herausfordernde Inputs und viele interaktive Elemente. Dieses Mal neu, ist ein Experiment, das wir bereits im Vorfeld anstoßen werden… Kommt selbst und ladet eure Teens dazu ein. Und lasst euch überraschen!

Die Worship-Night ist dieses Mal im ChristHaus des CT (Georg-Voigt-Str. 21, Marburg) zu Gast und beginnt um 20:00 (bis etwa 24:00). Diese Veranstaltung reiht sich ein in die weltweite Allianzgebetswoche der Evangelischen Allianz, die auch an Marburg an vielen Stellen stattfinden wird. Infos unter: www.evangelische-allianz-marburg.de

Worship-Night_WEB

pdf Worship-Night-Flyer-2010

 

Spenden

Spenden sind von der Steuer absetzbar.

Bankverbindung:
PASSION1 e.V.
Sparkasse Marburg-Biedenkopf

IBAN:  DE16 5335 0000 0010 0038 73
BIC:  HELADEF1MAR

Mitgliedschaft

Du kannst die Arbeit von PASSION1 in vielerlei Hinsicht fördern: Beispielsweise indem du uns ins Gespräch bringst, die Arbeit finanziell unterstützt oder dich aktiv als Vereinsmitglied engagierst und dadurch die Zukunft von PASSION1 mitgestaltest. Eine Vereinsmitgliedschaft ist sowohl für Einzelpersonen als auch Gruppen und Organisationen möglich.

Mitgliederformular online anfordern >>

Downloads

Hier findest Du Infomaterial, Flyer, Broschüren, Presseartikel, Newsletter u.v.m. zum Herunterladen.

Zur Downloads-Rubrik >>

Links

Links zu den Seiten befreundeter Organisationen, Kooperationspartnern und rund um das Thema Jugendarbeit und Schuljugendarbeit sind hier zu finden.

Zu den Links >>

Archiv

Im Archiv finden sich ältere News, sowie Infos zu vergangenen Aktionen und Events.

Zum Archiv >>